Kategorie

pro Familia – Fortsetzung Projekt “Sex, Drugs, Rockn’Roll”

Das Projekt „Sex, Drugs & Rock’n Roll“ der pro familia Wolfenbüttel und des Lukas-Werkes wurde bereits in den vergangenen Jahren durch die Curt Mast Jägermeister Stiftung gefördert. Dabei handelt es um ein präventives Kooperationsprojekt für Schulklassen rund um die Themen Alkohol, Drogen, Verantwortung und Sexualität.

Diese nach wie vor brisanten Themen wecken hohes Interesse an den Schulen des Landkreises und der Stadt Wolfenbüttel, sodass die Stiftung gerne bereit ist, sich weiterhin daran zu beteiligen.

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen hierzu erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen