Wilhelm-Busch-Denkmal für Wolfenbüttel

Vor dem Schloss hat es seinen vorläufigen Platz gefunden: das Denkmal für Wilhelm Busch. Der endgültige Standort solle in den nächsten Wochen gefunden werden, sagte Bürgermeister Thomas Pink am Freitagabend während der Eröffnung der Sonderausstellung mit dem Titel „Markus Lüpertz – Ein Denkmal für Wilhelm Busch“. Die Ausstellung ist bis zum 31. Dezember im Museum im Schloss zu sehen. Höhepunkt der Eröffnungsfeierlichkeiten war am Freitag die Enthüllung des Wilhelm-Busch-Denkmals, das auf Initiative und mit Unterstützung der Unternehmerfamilie Mast und der Curt Mast Jägermeister Stiftung realisiert werden konnte. Angefertigt wurde das Denkmal von Markus Lüpertz, einem der bekanntesten deutschen Maler, Bildhauer und Grafiker der Gegenwart.     Wilhelm Busch war einer der einflussreichsten humoristischen Dichter und Zeichner Deutschlands. Mit Wolfenbüttel war er eng verbunden, da sein Bruder in der Stadt eine Konservenfabrik betrieb und er hier viel Zeit verbrachte, in der auch einige seine Arbeiten [...]

2018-05-24T10:20:15+00:0031. Oktober 2016|

Stiftung übergibt Spende an Salawo-Bürgertreff

Seit dem 5. Februar ist der Salawo-Bürgertreff in der Auguststadt Wolfenbüttels ein Treffpunkt für Begegnung, Be­ratung, aber auch Bildung. Be­trieben und betreut wird Salawo vom Kreisverband Wolfenbüttel- Salzgitter der Arbeiterwohlfahrt (AWO). „Angesichts steigender Flüchtlingszahlen im Landkreis wollte die AWO statt einzelner punktueller Angebote einen offenen Treff einrichten, der täglich allen Menschen im Stadtteil offen stehen sollte“, sagte die stellvertretende AWO-Kreisgeschäftsführerin Nicola Pöckler. Sie sagte das im Rahmen der offiziellen, aber symbolischen Übergabe einer großen Spende der Curt Mast Jägermeister Stiftung an Salawo-Koordinatorin Natalie Weidner. Mit Hilfe der Stiftung konnte fast das gesamte mobile Inventar angeschafft werden. Manja Puschnerus und Wilhelm Schmidt vertraten die Stiftung. Vor allem Puschnerus zeigte sich beeindruckt von der offensichtlich erfolgreichen Arbeit, die in dem Bürgertreff geleistet wird. Schmidt ist als AWO-Bundesvorsitzender ohnehin involviert. „Bei uns“, so Weidner, „finden Geflüchtete eine Anlaufstelle, aber ebenso Menschen mit Migrationshintergrund, die schon länger hier leben.“ Mit [...]

2018-05-24T10:20:15+00:0017. Oktober 2016|

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen hierzu erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen