“Points of View”: Ausstellung des Bildhauers Tony Cragg im Schloss Museum Wolfenbüttel

Im Schlossmuseum Wolfenbüttel läuft zur Zeit eine Sonderausstellung mit dem Titel „Points of View“. Sie zeigt Werke des britischen Bildhauers Tony Cragg. Der Künstler lebt schon seit rund 50 Jahren in Deutschland, so Museumschefin Sandra Donner im Bietrag von Roswitha Kruse. Trailer zur Ausstellung https://www.youtube.com/watch?v=BKXQm5hwUK8 Weitere Informationen zur Ausstellung finden Sie auf der Website des Schloß-Museum Wolfenbüttel Radiobeitrag Okerwelle 104,6 Auf der Website der Okerwelle 104,6 finden Sie den Radiobeitrag zur Ausstellung: https://okerwelle.de/2020/08/02/points-of-view-schlossmuseum-wolfenbuettel-zeigt-werke-von-tony-cragg